GvS goes European Union

erasmus2 75Nach mehrjähriger Pause ist das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium wieder Teil eines europäischen Schulprojekts. Im Rahmen des Erasmus+ - Programms der Europäischen Union koordinieren die Lehrkräfte Kathrin Lehrl und Thomas Zimmermann das Projekt #hashtag# - digital natives and modern media. Zur Planung der einzelnen Schritte trafen sie sich mit Kolleginnen und Kollegen der vier Partnerschulen aus Italien, Malta, Portugal und Spanien in Sliema auf Malta.  In konstruktiver Zusammenarbeit entstand die Projektstruktur mit den Themenbereichen modern media at school, at work and in everyday life.  
Ziel des Projekts ist die Förderung der europäischen Zusammenarbeit zu einem gemeinsamen Thema und der persönliche Austausch unter Schüler und Lehrkräften. Die Projektsprache ist Englisch.  
Interessierte Schülerinnen und Schüler werden nicht nur einzelne Projekttasks im Unterricht und in Eigenregie vorbereiten und präsentieren, sondern können an vier Projekttreffen teilnehmen: Dort werden Ergebnisse vorgestellt werden, aber vor allem soll die internationale Kommunikation und Kooperation unter den Teilnehmern im Vordergrund stehen. In internationalen Arbeitsgruppen werden zum Beispiel Modelle der Schule der Zukunft aus Sicht der Schüler entwickelt werden. Die Auseinandersetzung mit Sichtweisen und Herangehensweisen der verschiedenen Nationen, ebenso wie den dauerhaften Gebrauch der englischen Sprache werden die Teilnehmer sicherlich bereichern und weiterbringen.
Als koordinierende Schule wird das Gabriel-von-Seidl Gymnasium bereits Ende November zum ersten Projekttreffen Gäste aus folgenden Städten empfangen: Parma (Italien), Sliema (Malta), Lissabon (Portugal) und Alicante (Spanien). Die Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren werden vom 27. November bis zum 1.Dezember 2018 in Bad Tölz sein und in Gastfamilien untergebracht werden. Daher suchen wir Familien, die einen Gast für diese vier Nächte bei sich aufnehmen möchten. Interessierte wenden sich bitte an Frau Lehrl oder Herrn Thomas Zimmermann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok